Der Vorstand des DvE besteht aus 3-7 Mitgliedern. Die Aufgaben unserer Vorstandsmitglieder sind vielseitig und bestehen u.a. aus:

  • Einhaltung eines korrekten Ablaufs beim Organisieren von Endurance Lights
  • Organisation Richter, Zeitmessung und Tierärzte für die DvE-Ritte
  • Organisation Kurse und offizielle Anlässe
  • Kontakte und Mitarbeit in Arbeitsgruppen bei SVPS, OKV und SE
  • enger Kontakt mit Veranstaltern von anderen Distanzritten und Vorstand von SE, Regiogruppen und Leitungsteam
  • Unterhalt der DvE-Webseite
  • Bestellung Vereinskleidung/Bestickung Logo
  • Buchaltung/Kasse
  • Führung von Protokollen bei allen Vorstandssitzungen und der GV
  • Durchführung GV im ersten Jahresquartal
  • Unterhalt des DvE-Anhängers inklusive Material welches für die Distanzritte benötigt wird
  • Führen einer km-Liste, auswertung des EVG-, EL- und Helfer-Cups

Der Vorstand kann Aufgaben an aussenstehende Personen delegieren: Für das Jahr 2019 ist geplant den Materialwart, das Führen der km-Liste und teilweise Kurse an aussenstehende Personen zu delegieren.

Stephanie Muff | Präsidentin a.I. / Webmaster
Standort: Brüttisellen, ZH

  • 2012 Einstieg ins Distanzreiten durch Endurance Light
  • 2013 diverse Starts an EVG1, u.a. 1. Rang EVG1 Lägern
  • seit 2014 Starts in EVG2 und EVG3, alle Qualis (auch für EVG4) beim ersten Versuch bestanden
  • Wettkampfkilometer: 892 km, mit Araber-Berber Stute Pavane d’al Shatane

Pferd:
Pavane d’al Shatane
(im Besitz von Karin Müller-Wettstein)

Franziska Baumann | Vizepräsidentin, Ausbildung & Kurse, Ressortverantwortliche OKV
Standort: Bütschwil, SG

  • Einstieg ins Distanzreiten durch Endurance Light
  • Wettkampfkilometer: 166 km
  • seit einiger Zeit startet Franziskas Tochter mit ihren zwei Pferden Kubayshan und Naizah

Pferde:
Kubayshan und Naizah

Wiebke Schmidt-Reyer | Aktuarin & Endurance Light
Standort: Weesen, SG

  • Voltige mit 6, Reitunterricht mit 10 Jahren, erst Englisch, später Western
  • Einstieg in den Distanzsport über ELs 2011 und 2012
  • Brevet zähneknirschend und widerwillig 2013 gemacht, nur um weiter im Distanzsport starten zu können
  • aktuell: EVG1-EVG3
  • Wettkampfkilometer: 756 km

Pferd:
Sizi Shazadi

Gwynneth Robbiani | Kurse & Endurance Light
Standort: Stäfa, ZH

  • Im 2012 erste Distanzritterfahrung bei EL-Ritten mit Elbengold
  • 2013 EVG1-3
    – EVG2 Burgdorf 1. Platz
    – EVG3 Lööracherritt Fricktal 1. Platz (mit Elbengold)
  • 2016 EVG2 Sevelen 2. Platz (Zafira)
  • 2018 CEN* Lägern 2. Platz (Why Shy)
  • Wettkampfkilometer: über 755 km

Pferde:
Zafira und Why Shy

Walter Hottiger | Kassier
Standort: Steinhausen, ZH

  • 1986 Rothenburger Distanzritt
  • Erster Distanzritt mit dem CBC 71 Luzern (Hobby-Funk-Club 71) (Übermitteln von Notfällen und Vet-Zeiten Hämikon)
  • 1987 Rothenburger Distanzritt Ranglistendruck mit Atari und Nadeldrucker
  • Seit 1989 komplette Auswertungen & Ranglisten

Pferde:
Über 100 (unter der Motorhaube!)

Julia Flury | Beisitzerin
Standort: Wolfhalden, AR

  • Wettkampfkilometer (bis 2018): 1490 km

Pferd:
Halim Hakeem